Forschungsprojekt Wilde Möhre

Dieser Blog gibt Einblick in realisierte Arbeiten des künstlerischen Forschungsprojekts "Wilde Möhre" von Verena Hahn. Eine Webseite zu weiteren künstlerischen Arbeiten entsteht zur Zeit unter der Domain www.verenahahn.com


Im Rahmen des künstlerischen Forschungsprojekts “Wilde Möhre” beschäftige ich mich mit Pflanzen, die Einfluß auf Fruchtbarkeit und Empfängnis nehmen können. Die “Wilde Möhre" steht exemplarisch für zahlreiche andere Pflanzen, denen u.a. empfängnisregulierende Wirkung nachgesagt wird.



Freitag, 30. September 2011

Printemps de Septembre à Toulouse



Ausstellungsansicht (c) Verena Hahn














Ausstellungsbeteiligung beim Festival für zeitgenössische Kunst
Ausstellung vom 23. September bis 16. Oktober 2011

Verena Hahn
Méfie-toi de ton ombre, 2011
Objekte aus Bisquitporzellan, Rahmen, Halterung

École des beaux-arts de Toulouse
Galerie du Quai
5, quai de la Daurade

Keine Kommentare:

Kommentar posten